CAST-Förderpreis IT-Sicherheit 2020

Darmstadt 26.11.2020

Gestern wurde zum 20. Mal der CAST-Förderpreis IT-Sicherheit verliehen.

Gutachter des CAST e.V. hatten im Vorfeld alle Einreichungen gesichtet und deren Qualität bewertet. Auf dieser Basis wurden insgesamt acht Autorinnen und Autoren für den Finalisten-Workshop nominiert.

Die Finalisten waren geladen (hier das Programm), die Ergebnisse ihrer Arbeit der interessierten Öffentlichkeit vorzustellen. Teilnehmer hatten gestern Gelegenheit die Innovation der einzelnen Arbeiten zu hinterfragen und sich von der Qualität der Beiträge zu überzeugen. Im Anschluss hat unsere Jury aus Vertretern der Wirtschaft und Forschung die Preisträger ermittelt.

In der Kategorie Masterarbeiten setzte sich Herr Daniel Günther von der TU Darmstadt mit seiner Arbeit Optimizing Private Information Retrieval for Compromised Credential Checking durch.

Unter den Bachelorarbeiten gewann Herr Moritz Bley (Friedrich-Alexander Universität Erlangen) mit seiner Arbeit Arbeit Exploiting the ARM Trusted Firmware. A Case Study on Huawei Mobile Devices.

Alle Finalisten gewinnen für ein Jahr eine kostenlose Teilnahme an den CAST-Workshops. Darüber hinaus sind mit dem CAST-Förderpreis Preisgelder in Höhe von insgesamt 4.000,- verbunden.

Die Preisträger in der Übersicht.

Kategorie Masterarbeiten

  1. Platz: Daniel Günther (TU Darmstadt) Optimizing Private Information Retrieval for Compromised Credential Checking

  2. Platz: Niklas Bessler, Saed Alavi (Hochschule Darmstadt) Social Engineering Awareness mittels Serious Games

  3. Platz: Eric Wagner (RWTH Aachen) Enabling Limited Identity Recovery in Anonymity Networks

  4. Platz: Niclolas Philip Brandt (Karlsruher Institut für Technologie) Bounds for Minimal Complete Functionalities with Identifiable Abort

Kategorie Bachelorarbeiten

  1. Platz: Moritz Bley (FAU Erlangen) Exploiting the ARM Trusted Firmware. A Case Study on Huawei Mobile Devices

  2. Platz: Johannes Deger (Universität Ulm) Evaluation of the Deployment-Status of RPKI and Route Filtering

  3. Platz: Gina Muuss (Universität Bonn) Merkmalsextraktion bei Nachrichtenartikeln zur Themenklassifikation am Beispiel von Identitätsdatendiebstahl

  4. Platz: Jonas Henry Grebe (TU Darmstadt, Fraunhofer IGD) Anomaly-based Face Search

CAST bedankt sich bei der KPMG AG und Horst Görtz für die Unterstützung des diesjährigen CAST Förderpreises IT-Sicherheit.

Upcoming CAST Events

Forensik / Internetkriminalität 16.12.2021
PKI in a nutshell 26.01.2022
eIDAS & Digitales Vertrauen 03.02.2022
Recht und IT-Sicherheit 17.03.2022
Automotive Security 28.04.2022
Mobile+Embedded Security 19.05.2022
Cloud Security 30.06.2022
Quantentechnologie und Quantencomputer- resistente Sicherheit 01.09.2022
Biometrie-BIOSIG 2022 14.-16.09.2022
hot topic 20.10.2022
CAST-Förderpreis 24.11.2022
5G-Security 01.12.2022

CAST partnerships

Webpräsenz der Allianz für Cyber- Sicherheit Nationales Forschungs­zentrum für angewandte Cyber­sicher­heit ATHENE Fraunhofer Institut für Graphische Datenverarbeitung Fraunhofer Institut für Sichere Informationstechnologie Technische Universität Darmstadt Hochschule Darmstadt Gesellschaft für Informatik e.V. IT4WORK - Kompetenznetz virtuelle Arbeitswelten Software-Cluster TeleTrusT Deutschland e.V.