Nachwuchstag: CAST-Förderpreis 2003

Termin: 20.11.2003
Dauer: 10:00-20:00
Ort: Fraunhofer-Institut für Graphische Datenverarbeitung IGD
Fraunhoferstr. 5
64283 Darmstadt

Programm

10:00 Begrüßung
10:05
Bernd Donabauer
CAST-Forum
Vorstellung der betrieblichen Ausbildung im dualen System
Vorträge aus der Kategorie 1 (Auszubildende)
10:15
Thomas Corell
Fraunhofer IGD
Autorisierung von OnlineTickets
CAST-Mitglieder können hier die Vortragsunterlagen herunterladen.
10:45
Sascha Osdoba
Diginet GmbH
Aufbau einer Domäne und Einrichtung zentraler Dienste sowie Anbindung an das Internet auf Basis Freier Software
CAST-Mitglieder können hier die Vortragsunterlagen herunterladen.
11:15
Ingo Rohlfs
Fraunhofer SIT
Installation eines Intrusion Detection Systems
CAST-Mitglieder können hier die Vortragsunterlagen herunterladen.
11:45 Pause
Vorträge aus der Kategorie 2 (Studierende)
12:15
Nima Barraci
TUD-ISS
Sven Becker
TUD-ISS
Integration des Kryptoprozessors ECP in den Java-basierten FlexiECProvider
CAST-Mitglieder können hier die Vortragsunterlagen herunterladen.
12:45
Jan Blumenstein
Deutsche Bank AG, FH Darmstadt
Methoden und Werkzeuge für Angriffe auf die digitale Signatur
CAST-Mitglieder können hier die Vortragsunterlagen herunterladen.
13:15 Mittagsbuffet
14:30
Ingo Riedel
Ruhr-Universität Bochum, NEC Europe Ltd.
Security in Ad-hoc Networks: Protocols and Elliptic Curve Cryptography on an Embedded Platform
CAST-Mitglieder können hier die Vortragsunterlagen herunterladen.
15:00
Markus Rohe
Universität des Saarlandes
RANDy - Ein auf radioaktivem Zerfall beruhender Generator von echten Zufallszahlen
CAST-Mitglieder können hier die Vortragsunterlagen herunterladen.
15:30 Pause
16:00
Jens Zörkler
TUD-CDC
Einführung einer Public-Key-Infrastruktur in einer Universität
CAST-Mitglieder können hier die Vortragsunterlagen herunterladen.
16:30 Pause
17:00
Johann-Dietrich Wörner
Präsident der TUD
Grußwort
17:15 Abendbuffet
19:30
Harald Lemke
Staatssekretär im Hessischen Ministerium der Finanzen, E-Government-Beauftragter der Landesregierung
Grußwort und Preisverleihung

Pressemeldungen

Cast [sic!] lobt innovative IT-Security-Arbeiten
01.12.2003 Computer-Zeitung - Nr. 49
Das CAST-Forum vergibt Förderpreise zur IT-Sicherheit
22.11.2003 Deutschlandfunk
Fraunhofer-Institut verleiht Nachwuchspreise für IT-Sicherheit
21.11.2003 Frankfurter Neue Presse
Neue Verschlüsselungstechnik ausgezeichnet
21.11.2003 ZDNet
Sensoren gegen Computerkriminalität
21.11.2003 Darmstädter Echo
Arbeiten zur IT-Sicherheit bekommen Förderpreise
20.11.2003 heise online
Ausgezeichnete Ideen für sichere IT
30.10.2003 Informationsdienst Wissenschaft
Cast-Preis lobt Security-Arbeiten
28.07.2003 Computer Zeitung - 31

Informationen und Kontakt

Wenn Sie noch Fragen haben, wenden Sie sich bitte an:

Moderation

Harald Baier
Tel.: +49 (0) 6151/16 6165
E-Mail:

Administration

Claudia Prediger
CAST e.V.
Tel.: +49 6151 869-230
E-Mail:

CAST Online Workshops

Gerade in Zeiten der COVID-19-Beschränkungen bleiben Fragen zur Cybersicherheit hochaktuell. CAST möchte seinen Beitrag leisten und veranstaltet ab Juli 2020 die CAST-Workshops online als virtuelle Veranstaltungen. Damit wird der Wissensaustausch zu aktuellen Themen der Cybersicherheit kontinuierlich sichergestellt.

Die CAST-Workshops im digitalen Format werden mit dem Open-Source-Webkonferenzsystem BigBlueButton umgesetzt, welches zur Wahrung des Datenschutzes mit einem in Darmstadt platzierten CAST-eignen Server betrieben wird.

Sobald die COVID-19-Beschränkungen es zulassen, wird CAST zum gewohnten Workshop-Format zurückkehren und freut sich schon jetzt darauf Sie wieder persönlich in Darmstadt begrüßen zu dürfen.

Kommende CAST Veranstaltungen

hands-on "Identity and Access Management“ 27.08.2020
Automotive Security 03.09.2020
19th International Conference of the Biometrics Special Interest Group (BIOSIG 2020) 16.-18.09.2020
Quantentechnologie und Quantencomputer-resistente Sicherheit 24.09.2020
hot topic 22.10.2020
Cloud Security 29.10.2020
Forensik / Internetkriminalität 10.12.2020
Mobile und Embedded Security 06.05.2021

Registrierung für die Volksverschlüsselung

Zusammen mit dem CAST e.V. bietet das Fraunhofer SIT im Rahmen der CAST-Workshops die Möglichkeit der Vor-Ort-Registrierung an. Möchten Sie diese Gelegenheit wahrnehmen, so bringen Sie hierfür bitte ein gültiges Ausweisdokument mit und tragen Vorname(n) und Nachname aus Ihrem Ausweis, sowie Ihre E-Mail-Adresse, für die Sie ein Zertifikat der Volksverschlüsselung beantragen möchten, in das Formuar ein. Sie können das Registrierungsformular auch vorab ausfüllen und zur Veranstaltung mitbringen.

Weitere Informationen finden Sie unter volksverschluesselung.de.