Sicherheit von Betriebssystemen

Termin: 25.04.2002
Dauer: 10:00-17:00
Ort: Fraunhofer-Institut für Graphische Datenverarbeitung IGD
Fraunhoferstr. 5
64283 Darmstadt

Programm

10:00 Begrüßung
10:05
Winfried Kühnhauser
TU Ilmenau
Wir garantieren die Sicherheit unserer Software - ... für 39 Sekunden
  • Nutzungsalltag von IT-Systemen
  • Sicherheit von IT-Systemen als Wunschvorstellung
  • Komplexität heutiger IT-Systeme
  • Leistungsfähigkeit formaler Modellierungsmethoden
  • Sicherheitsmodelle
10:50
Mirko Dobermann
ZGDV
Schritte zur sicheren Konfiguration eines Microsoft Servers
  • Welche Dienste müssen deaktiviert werden?
  • Nebenwirkungen des IIS
  • Empfehlungen für Windows 2000 / Windows XP
11:20 Pause
11:45
Axel Nennker
T-Systems Nova GmbH
Sicherheitswerkzeuge - Securitybenchmarks
  • Schritte zu einem akzeptablen Zustand eines Unix-Betriebssystems
  • Erfahrung mit www.cisesecurity.org (Center for Internetscurity)
  • hfnetchk, mmc (security configuration and analysis)
  • titan, yassp
12:45
Daniel Röding
Linux im Zeitalter der Rootkits
  • Eine neue Generation von Bedrohungen
13:15 Mittagsbuffet
14:15
Marc Heuse
KPMG
Security Out of the box
SuSE Linux - sicher in 45 Minuten
  • Tipps und Tricks
15:00
Hartmut Michels
ARGUS System Group
Trusted Operating System
  • Sicherheitstechnische Schwächen heutige Betriebssysteme
  • Sicherheitslücken
  • Features von sicheren Betriebssystemen
  • Einsatzgebiete sicherer Betriebssysteme
15:30 Pause
16:00
Stephen Wolthusen
Fraunhofer IGD
Wohin die Reise geht: Orthogonale Schutzkonzepte für Betriebssysteme
  • Konsistente Durchsetzung eines Sicherheitsmodells
  • Geschichtete Sicherheitsmechanismen
  • Multilevel Security für COTS-Systeme
  • Integriertes Distibuted Firewalling und Intrusion Detection
16:40
Markus Ernst
TU Darmstadt
Hardware unterstützte Kryptoverfahren
  • Motivation zu Einsatz von Kryptoprozessoren
  • Generator-gestützter Entwurfsablauf
  • Systemintegration über PCI Schnittstelle

Informationen und Kontakt

Wenn Sie noch Fragen haben, wenden Sie sich bitte an:

Moderation

Christoph Busch
Tel.: +49 (0) 6151/155147
Fax: +49 (0) 6151/155499
E-Mail:

Administration

Claudia Prediger
CAST e.V.
Tel.: +49 6151 869-230
E-Mail:

Reiseplanung

Start


CAST e.V.
Rheinstraße 75
64295 Darmstadt

Kommende CAST Veranstaltungen

18th International Conference of the Biometrics Special Interest Group (BIOSIG 2019) 18.-20.09.2019
hot topic: Künstliche Intelligenz und IT-Sicherheit 17.10.2019
Management der Informationssicherheit: Be prepared! Bausteine für ein wirksames Information Security Incident Management System 07.11.2019
hot topic: Blockchain 21.11.2019
CAST-Förderpreis IT-Sicherheit 28.11.2019
Forensik und Internetkriminalität 12.12.2019

Registrierung für die Volksverschlüsselung

Zusammen mit dem CAST e.V. bietet das Fraunhofer SIT im Rahmen der CAST-Workshops die Möglichkeit der Vor-Ort-Registrierung an. Möchten Sie diese Gelegenheit wahrnehmen, so bringen Sie hierfür bitte ein gültiges Ausweisdokument mit und tragen Vorname(n) und Nachname aus Ihrem Ausweis, sowie Ihre E-Mail-Adresse, für die Sie ein Zertifikat der Volksverschlüsselung beantragen möchten, in das Formuar ein. Sie können das Registrierungsformular auch vorab ausfüllen und zur Veranstaltung mitbringen.

Weitere Informationen finden Sie unter volksverschluesselung.de.