Embedded Security

Termin: 23.04.2009
Dauer: 10:00-17:00
Ort: Fraunhofer-Institut für Graphische Datenverarbeitung IGD
Fraunhoferstr. 5
64283 Darmstadt

Einer der großen Trends in der Entwicklung von Computersystemen ist das pervasive (durchdringende) und ubiquitäre (allgegenwärtige) Computing. Die Computer im pervasiven und ubiquitären Computing sind eingebettet, z.B. in Plastikkarten, Schlüsseln, Messgeräten, Kontrollschranken etc.. Ihre Funktionsweise soll den Endanwender im Alltag unterstützen.

Embedded Security befasst sich mit der Informationssicherheit von eingebetteten Systemen. Zu sicherheitsrelevanten eingebetteten Systemen zählen Chipkarten- und RFID-Systeme wie auch hoch komplexe IT-Netzwerke im Automobil oder in der Infrastruktur. RFID Technik ist die führende Kommunikationstechnik im pervasiven und ubiquitären Computing und damit der Wegbereiter für viele Anwendungen.

Dieser Workshop dient dazu, Experten zur Embedded Security zusammenzubringen. Die Themen dieses Workshops umfassen

  • den Stand der technischen Sicherheit bei Smart Devices sowie in RFID-Systemen,
  • neuere abgestufte Anforderungen an kryptographische Module,
  • aktuelle Entwicklungen bei der Softwareentwicklung und der Zufallszahlengenerierung in eingebetteten Systemen sowie
  • zukünftige sicherheitsrelevante Anwendungen am Beispiel des Smart Metering und automobiler Kommunikationsnetze.
Diese Veranstaltung wird als Weiterbildung im Sinne der T.I.S.P.-Rezertifizierung anerkannt

Informationen und Kontakt

Wenn Sie noch Fragen haben, wenden Sie sich bitte an:

Moderation

Kerstin Lemke-Rust
Hochschule Bonn-Rhein-Sieg
Tel.: 02241-865 238
E-Mail:

Administration

Simone Zimmermann
CAST e.V.
Tel.: +49 6151 869-230
E-Mail:

Reiseplanung

Start


CAST e.V.
Rheinstraße 75
64295 Darmstadt

Kommende CAST Veranstaltungen

23nd International Conference of the Biometrics Special Interest Group (BIOSIG 2024) 25.-27.09.2024
Forensik / Internetkriminalität 28.11.2024
ID:SMART Workshop 2025 19.-20.02.2025