Mobile Security

Termin: 21.08.2008
Dauer: 10:00-17:00
Ort: Fraunhofer-Institut für Graphische Datenverarbeitung IGD
Fraunhoferstr. 5
64283 Darmstadt

Mobile Endgeräte, vom gewöhnlichen USB-Speicherstick bis hin zum biometrisch geschützten Notebook, sind allgegenwärtig. Gleichzeitig werden ihre Einsatzbereiche in Unternehmen und Behörden aber auch individuell für den Anwender immer breiter.

Gleich, ob als mobiler Datenspeicher für Termine und Kundendaten, als Empfänger von Push-Mails oder als Schaltzentrale für so genannte Location Based Services, ist der Nutzen mobiler Endgeräte täglich erfahrbar. Die Zukunft birgt weitere große Potentiale, z.B. als universelle Fernbedienung im intelligenten Haus oder als wichtige Schnittstelle in der mobilen Gesundheitsfürsorge.

Das mobile Endgerät als elektronischer Helfer in allen Lebenslagen birgt jedoch auch Risiken. Wo immer vertrauenswürdige Informationen, wie personenbezogene Daten, digital anfallen, wächst zugleich deren Attraktivität für Angreifer. Typische Gefahren lauern dabei sowohl von außen, z.B. durch gezielte Angriffe durch Hacker, als auch von innen, meist begünstigt durch Unachtsamkeit, Unwissenheit und auch Unzufriedenheit.

Der CAST-Workshop "Mobile Security" widmet sich daher zwei Aspekten. Zum einen werden Sicherheitsimplikationen und Gefahrenpotentiale in typischen Einsatzszenarien mobiler Endgeräte erörtert. Zum anderen erläutert er bewährte Abwehrstrategien und Gegenmaßnahmen. Nutzen Sie daher die Gelegenheit, am 21.08.2008 unsere Expertinnen und Experten der angewandten Sicherheitsforschung und gefahrenerprobter Unternehmen kennenzulernen. Neben pfiffigen Lösungen und leidlichen Erfahrungen erwarten Sie wichtige Tipps und Tricks zum täglichen gefahrlosen Einsatz mobiler Endgeräte.

Informationen und Kontakt

Wenn Sie noch Fragen haben, wenden Sie sich bitte an:

Moderation

Mario Hoffmann
Fraunhofer SIT
Tel.: +49 (0) 6151/869 267
E-Mail:

Administration

Claudia Prediger
CAST e.V.
Tel.: +49 6151 869-230
E-Mail:

CAST Online Workshops

Gerade in Zeiten der COVID-19-Beschränkungen bleiben Fragen zur Cybersicherheit hochaktuell. CAST möchte seinen Beitrag leisten und veranstaltet ab Juli 2020 die CAST-Workshops online als virtuelle Veranstaltungen. Damit wird der Wissensaustausch zu aktuellen Themen der Cybersicherheit kontinuierlich sichergestellt.

Die CAST-Workshops im digitalen Format werden mit dem Open-Source-Webkonferenzsystem BigBlueButton umgesetzt, welches zur Wahrung des Datenschutzes mit einem in Darmstadt platzierten CAST-eignen Server betrieben wird.

Sobald die COVID-19-Beschränkungen es zulassen, wird CAST zum gewohnten Workshop-Format zurückkehren und freut sich schon jetzt darauf Sie wieder persönlich in Darmstadt begrüßen zu dürfen.

Kommende CAST Veranstaltungen

Recht und IT-Sicherheit: Evaluation der Datenschutz-Grundverordnung - Welche Verbesserungen sind notwendig? 09.07.2020
hands-on "Identity and Access Management“ 27.08.2020
Automotive Security 03.09.2020
19th International Conference of the Biometrics Special Interest Group (BIOSIG 2020) 16.-18.09.2020
Quantentechnologie und Quantencomputer-resistente Sicherheit 24.09.2020
hot topic 22.10.2020
Cloud Security 29.10.2020
Forensik / Internetkriminalität 10.12.2020
Mobile und Embedded Security 06.05.2021