Quantentechnologie und Quantencomputer-resistente Sicherheit

Termin: 24.09.2020
Dauer: 10:00-17:00
Ort: Digitaler Workshop

Programm

10:00
Begrüßung und Moderation
Rachid El Bansarkhani
QuantiCor Security GmbH
10:10
Rachid El Bansarkhani
QuantiCor Security GmbH
Einführung und ein Standard für ein Quantensicheres Verschlüsselungsverfahren
10:50
Manfred Lochter
BSI
Informationssicherheit und Quantentechnologien

Im Vortrag werden Post-Quanten-Kryptografie und Quantenommunikation als mögliche Lösungen für die Bedrohung durch Quantencomputer betrachtet. Schwerpunkte werden der NIST-Prozess zur Standardisierung von quantensicheren Algorithmen und aktuelle Aktivitäten im Bereich der Quantenkommunikation sein.

CAST-Mitglieder können hier die Vortragsunterlagen herunterladen.
11:30 Kaffeepause
11:50
Stefan-Lukas Gazdag
genua GmbH
Quanten-resistente Absicherung von Produkten und Anwendungen

Quanten-resistente Kryptographie ist in vielerlei Hinsicht umständlicher als die heute genutzten Verfahren, doch ihr Einsatz - nicht nur im Bezug auf Quantencomputer - langfristig sinnvoll oder gar unumgänglich. Der Weg von theoretischen Verfahren hin zum Einsatz in realen Anwendungen ist lang. Im Vortrag werden die nötigen Schritte aufgezeigt, um etwa zukunftssichere Softwareupdates oder Kommunikation in der heutigen IT-Infrastruktur zu integrieren.

CAST-Mitglieder können hier die Vortragsunterlagen herunterladen.
12:30 Mittagspause
13:30
Juliane Krämer
TU Darmstadt
Physikalische Sicherheit von Post-Quantum-Kryptographie

Post-Quantum-Kryptographie (PQK) wird entwickelt, um auf klassischen Geräten IT-Sicherheit gegenüber klassischen Angreifern und solchen, die Zugriff auf einen großen Quantencomputer haben, zu gewährleisten. Dementsprechend muss PQK genauso wie klassische Kryptographie gegen physikalische Angriffe, d.h. Seitenkanal- und Fehlerangriffe, geschützt sein.
In diesem Vortrag wird der aktuelle Stand der Forschung bzgl. der physikalischen Sicherheit von Post-Quantum-Kryptographie besprochen und auf die besonderen Herausforderungen, die die neuen Verfahren mit sich bringen, eingegangen.

CAST-Mitglieder können hier die Vortragsunterlagen herunterladen.
14:10
Matthias Gunkel
Deutsche Telekom
Quantum-Safe Security in telecommunications - Deutsche Telekom’s way forward

Die Deutsche Telekom plant, eine sichere Plattform zum Quantencomputer-resistenten Schlüsselaustausch aufzubauen. Der Vortrag beleuchtet aktuelle Aktivitäten auf nationaler und europäischer Ebene und definiert die Schnittstelle zwischen Post-Quantum-Kryptographie (PQK) und Quantenschlüsselverteilung (QKD). Anhand eines Beispiels wird ein QKD-Netz dimensioniert und abschließend die Anforderungen an eine Quantum Control Plane vorgestellt.

CAST-Mitglieder können hier die Vortragsunterlagen herunterladen.
14:50 Kaffeepause
15:10
Christop Marquardt
Max Planck Institut
Quantum Key Distribution and Practical Aspects
15:50
Rachid El Bansarkhani
QuantiCor Security GmbH
Ausblick und Verabschiedung

Informationen und Kontakt

Wenn Sie noch Fragen haben, wenden Sie sich bitte an:

Moderation

Rachid El Bansarkhani
QuantiCor Security GmbH
E-Mail:

Administration

Claudia Prediger
CAST e.V.
Tel.: +49 6151 869-230
E-Mail:

CAST Online Workshops

Gerade in Zeiten der COVID-19-Beschränkungen bleiben Fragen zur Cybersicherheit hochaktuell. CAST möchte seinen Beitrag leisten und veranstaltet ab Juli 2020 die CAST-Workshops online als virtuelle Veranstaltungen. Damit wird der Wissensaustausch zu aktuellen Themen der Cybersicherheit kontinuierlich sichergestellt.

Die CAST-Workshops im digitalen Format werden mit dem Open-Source-Webkonferenzsystem BigBlueButton umgesetzt, welches zur Wahrung des Datenschutzes mit einem in Darmstadt platzierten CAST-eignen Server betrieben wird.

Sobald die COVID-19-Beschränkungen es zulassen, wird CAST zum gewohnten Workshop-Format zurückkehren und freut sich schon jetzt darauf Sie wieder persönlich in Darmstadt begrüßen zu dürfen.

Kommende CAST Veranstaltungen

CAST/GI Promotionspreis IT-Sicherheit 2020/2021 02.02.2021
Recht und IT-Sicherheit: Künstliche Intelligenz und Datenschutz - Wie lassen sich die neuen Herausforderungen bewältigen? 18.03.2021
Automotive Security 08.04.2021
Mobile und Embedded Security 06.05.2021
Cloud Security 17.06.2021
Quantentechnologie und Quantencomputer-resistente Sicherheit 02.09.2021

Registrierung für die Volksverschlüsselung

Zusammen mit dem CAST e.V. bietet das Fraunhofer SIT im Rahmen der CAST-Workshops die Möglichkeit der Vor-Ort-Registrierung an. Möchten Sie diese Gelegenheit wahrnehmen, so bringen Sie hierfür bitte ein gültiges Ausweisdokument mit und tragen Vorname(n) und Nachname aus Ihrem Ausweis, sowie Ihre E-Mail-Adresse, für die Sie ein Zertifikat der Volksverschlüsselung beantragen möchten, in das Formuar ein. Sie können das Registrierungsformular auch vorab ausfüllen und zur Veranstaltung mitbringen.

Weitere Informationen finden Sie unter volksverschluesselung.de.