Internet sicher nutzen - Praxistag

Termin: 21.03.2002
Dauer: 10:00-17:00
Ort: Fraunhofer-Institut für Graphische Datenverarbeitung IGD
Fraunhoferstr. 5
64283 Darmstadt

Programm

10:00 Begrüßung
10:10
Mario Hoffmann
Fraunhofer SIT
Sicherheit im Internet
Einführung und Motivation
  • Entwicklung des Internets
  • Überblick über Bedrohungen
  • Wie aufwendig ist Selbstschutz?
10:55
Markus Ruppert
TU Darmstadt
Sichere eMail
  • Verschlüsseln und Signieren
  • Zertifikate
  • Praktisches Beispiel
11:40 Pause
12:10
Martin Otto
Universität Paderborn (angefragt)
Dateiverschlüsselung mit PGP
  • Die Geschichte von PGP
  • Grundkonzepte von PGP
  • Warum PGP nutzen?
  • Demonstration
12:55 Mittagsbuffet
14:10
Ulf Stegemann
zeitform Internet Dienste
Der gläserne Surfer
Datenspuren im Netz
  • Was weiß ein Webserver über den Surfer?
  • Methoden zur komplexen Informationssammlung
  • Strategien / Beispiele
14:55
Ulf Möller
FITUG
Sicher Surfen
  • HTTP-Verschlüsselung mit SSL
  • Anonymisierende Proxies
  • MIXe
  • Demonstration
15:40 Pause
16:15
Ralf Hildebrandt
Charité Campus Virchow-Klinikum
Personal Firewalls
Schutz vor Bedrohungen durch Dritte

Folien

Pressemeldungen

Praxistag beim Castforum
12.03.2002 Frankfurter Rundschau

Informationen und Kontakt

Wenn Sie noch Fragen haben, wenden Sie sich bitte an:

Moderation

Christoph Busch
Tel.: +49 (0) 6151/155147
Fax: +49 (0) 6151/155499
E-Mail:

Administration

Claudia Prediger
CAST e.V.
Tel.: +49 6151 869-230
E-Mail:

Reiseplanung

Start


CAST e.V.
Rheinstraße 75
64295 Darmstadt

Kommende CAST Veranstaltungen

18th International Conference of the Biometrics Special Interest Group (BIOSIG 2019) 18.-20.09.2019
hot topic: Künstliche Intelligenz und IT-Sicherheit 17.10.2019
Management der Informationssicherheit: Be prepared! Bausteine für ein wirksames Information Security Incident Management System 07.11.2019
hot topic: Blockchain 21.11.2019
CAST-Förderpreis IT-Sicherheit 28.11.2019
Forensik und Internetkriminalität 12.12.2019

Registrierung für die Volksverschlüsselung

Zusammen mit dem CAST e.V. bietet das Fraunhofer SIT im Rahmen der CAST-Workshops die Möglichkeit der Vor-Ort-Registrierung an. Möchten Sie diese Gelegenheit wahrnehmen, so bringen Sie hierfür bitte ein gültiges Ausweisdokument mit und tragen Vorname(n) und Nachname aus Ihrem Ausweis, sowie Ihre E-Mail-Adresse, für die Sie ein Zertifikat der Volksverschlüsselung beantragen möchten, in das Formuar ein. Sie können das Registrierungsformular auch vorab ausfüllen und zur Veranstaltung mitbringen.

Weitere Informationen finden Sie unter volksverschluesselung.de.