Smart Metering Security - Best Practice vom Hersteller bis Anwender

Termin: 14.04.2016
Dauer: 10:00-17:00
Ort: Fraunhofer SIT
Rheinstraße 75
64295 Darmstadt
Diese Veranstaltung wird als Weiterbildung im Sinne der T.I.S.P.-Rezertifizierung anerkannt

Programm

09:30 Get Together
10:00
Jürgen Ruf
media transfer AG
Jürgen Ruf
Tamer Kemeröz
media transfer AG
Tamer Kemeröz
Begrüßung & Beginn Veranstaltung
10:15
Jürgen Ruf
media transfer AG
Jürgen Ruf
IT Security Anforderungen an das Smart Metering gemäß BSI TR-03109
  • Bausteine: PKI, SMGW, Zertifikatsmanagement, TLS und HSM
  • Kommunikationsszenarien
  • Do's & Dont's
CAST-Mitglieder können hier die Vortragsunterlagen herunterladen.
10:50
Christian Dietzel
GÖRLITZ AG
Christian Dietzel
Dirk Papalau
C+C
Dirk Papalau
Die Umsetzung der Smart Metering Security Vorgaben am Praxisbeispiel C+C und Görlitz

- Das Thema Security aus Sicht eines Herstellers

- Umsetzung der Vorgaben innerhalb der Software

- Herausforderungen in der Praxis

- Erfahrungen aus dem Projektverlauf

CAST-Mitglieder können hier die Vortragsunterlagen herunterladen.
11:25 Kaffeepause
11:40
Lars Göbel
DARZ
Lars Göbel
Mario Arndt
DEUDAT
Mario Arndt
DIN ISO 27001 Zertifizierung in der Praxis: Full IT Service Provider DARZ und Zertifizierungsberater DEUDAT
  • Vorbereitung / Zertifizierungsfokus
  • Checklisten & Dokumentation
  • Strategien zur erfolgreichen Zertifizierung
  • Zertifizierung durchlaufen
  • Zertifizierung leben
  • Vorteile der Zertifizierung
CAST-Mitglieder können hier die Vortragsunterlagen herunterladen.
12:15 Mittagspause
13:15
Ruwen Konzelmann
THEBEN
Ruwen Konzelmann
Smart Meter Gateway: "Zukunftsfähige Geschäftsmodelle und Interoperabilität im Einklang mit den Sicherheitsanforderungen des BSI"
  • Entwicklung iMsys
  • Vorgaben aus BSI und FNN
  • Feldversuche mit C1.0 und 2.0
  • CONEXA 3.0 BSI
  • Schnittstellen am iMsys
  • Neue Module; Geschäftsmodell
  • Schaltbox CSM 324
  • Interoperabilität
CAST-Mitglieder können hier die Vortragsunterlagen herunterladen.
13:50
Dr. Andreas Lied
BBH Consulting
Dr. Andreas Lied
Disruptive Auswirkungen des MsbG
  • Ausgangslage
  • Eckpunkte des MsbG
  • Vorgabe Rollout und wesentliche Kostenbestandteile iMsys
  • Allgemeine Auswirkungen auf Geschäftsprozesse und IT-Architektur
  • Die Preisobergrenzen – Das neue Regulierungsregime für den Messstellenbetrieb
  • Business Case Berechnungen: Wie ändert sich das Mengengerüst und was bedeutet das?
  • Make–Buy–Cooperate: Welche Modelle passen jetzt noch?
14:25 Kaffeepause
14:55
Tamer Kemeröz
media transfer AG
Tamer Kemeröz
Sichere Steuerung von Erzeuger- und Verbraucheranlagen
  • Steuerung über intelligente Messsysteme mit der Steuerbox
  • Security Anforderungen in der Diskussion
  • Vorstellung Forschungsprojektergebnisse
CAST-Mitglieder können hier die Vortragsunterlagen herunterladen.
15:30
Zoran Petrovic
Seeburger AG
 Zoran Petrovic
Sicherheit in der Marktkommunikation der Zukunft

- Marktkommunikation im Interimsmodell ab 2017

- AS4, die Marktkommunikation der Zukunft

- Rolloutplan und Einführungsmodelle

CAST-Mitglieder können hier die Vortragsunterlagen herunterladen.
16:30 Ende der Veranstaltung

Informationen und Kontakt

Wenn Sie noch Fragen haben, wenden Sie sich bitte an:

Moderation

Jürgen Ruf
media transfer AG
E-Mail:

Administration

Claudia Prediger
CAST e.V.
Tel.: +49 6151 869-230
E-Mail:

In Hardware We Trust: Challenges and Opportunities of Hardware Security

Der CAST hot topic "In Hardware We Trust: Challenges and Opportunities of Hardware Security" am 19. November 2021 entfällt. Wir planen die Veranstaltung im kommenden Jahr zu platzieren, ein genaues Datum ist noch nicht bekannt.

CAST Online Workshops

Gerade in Zeiten der COVID-19-Beschränkungen bleiben Fragen zur Cybersicherheit hochaktuell. CAST möchte seinen Beitrag leisten und veranstaltet ab Juli 2020 die CAST-Workshops online als virtuelle Veranstaltungen. Damit wird der Wissensaustausch zu aktuellen Themen der Cybersicherheit kontinuierlich sichergestellt.

Die CAST-Workshops im digitalen Format werden mit dem Open-Source-Webkonferenzsystem BigBlueButton umgesetzt, welches zur Wahrung des Datenschutzes mit einem in Darmstadt platzierten CAST-eignen Server betrieben wird.

Sobald die COVID-19-Beschränkungen es zulassen, wird CAST zum gewohnten Workshop-Format zurückkehren und freut sich schon jetzt darauf Sie wieder persönlich in Darmstadt begrüßen zu dürfen.

Kommende CAST Veranstaltungen

hot topic: 5G-Security 11.11.2021
CAST-Förderpreis IT-Sicherheit 25.11.2021
Forensik / Internetkriminalität 16.12.2021