Usable Security Day - Vorträge und Live Demos

Termin: 16.7.2015
Dauer: 10:00-17:00
Ort: Fraunhofer SIT
Rheinstr. 75
64295 Darmstadt

Programm

10:00
Begrüßung, Moderation
Melanie Volkamer
TU Darmstadt/CASED
Melanie Volkamer
Andreas Heinemann
CAST e.V.
Andreas Heinemann
10:10
Melanie Volkamer
TU Darmstadt/CASED
Melanie Volkamer
Einführung in Usable Security
  • Human Centered Security by Design als Grundlage
  • Usability als notwendige Voraussetzung
  • Weitere Voraussetzungen: Awareness und Vertrauen
10:30
Angela Sasse
University College London
Angela Sasse
Awareness is only the first step: A model for changing user behaviour

Sicherheitsbewusstsein, Sicherheitstraining, Sicherheitsverhalten, Faktor Mensch, Arbeitsanfall, Arbeitsgestaltung, Verhaltensökonomie

11:00 Kaffeepause
11:45
Andreas Heinemann
Hochschule Darmstadt/CASED
Andreas Heinemann
User-Centered Security in der Neuentwicklung sicherer Software
  • Sicherheitsmechanismen sind für den Endnutzer nach

wie vor schwierig und umständlich zu nutzen. Insbesondere

die Benutzerschnittstellen bieten hier Verbesserungspotential.

  • Für die Neuentwicklung von Sicherheitssoftware verspricht die

Integration von HCI-Methoden innerhalb des Entwicklungsprozesses

von sicherere Software eine Verbesserung.

12:15
Jörg Willomitzer
FU Berlin
Jörg Willomitzer
Zur Benutzbarkeit der AusweisApp2
  • Usability-Tests
  • Vertrauen (in der digitalen Welt)
  • User-Centered Security
  • User-Centered Design
12:45 Mittagsbuffet
14:00
Peter Mayer
TU Darmstadt/CASED
Peter Mayer
Graphische Passwörter als Alternative zu Textpasswörtern
  • Ursprünge & Grundlagen
  • Arten graphischer Passworte
  • Sicherheit
  • Usability
14:30
Hans-Joachim Giegerich
Giegerich & Partner GmbH
Hans-Joachim Giegerich
Kann E-Mailverschlüsselung einfach benutzbar werden?

Fallbeispiele (nicht nur) zu PGP.

15:00 Kaffeepause
15:45
Birgit Henhapl
usd AG
Birgit Henhapl
IT-Security Awareness in Unternehmen
  • Risiko Mensch
  • Social Engineering
  • Sicherheitsbewusstsein
  • Awareness Schulung und Training
  • Schulungsplattformen
16:15
alle Referenten
Podiumsdiskussion

Informationen und Kontakt

Wenn Sie noch Fragen haben, wenden Sie sich bitte an:

Moderation

Melanie Volkamer
CASED / TU Darmstadt
E-Mail:

Andreas Heinemann
CAST e.V.
E-Mail:

Administration

Claudia Prediger
CAST e.V.
Tel.: +49 6151 869-230
E-Mail:

Reiseplanung

Start


CAST e.V.
Rheinstraße 75
64295 Darmstadt

Kommende CAST Veranstaltungen

hot topic: Security Operation Center und Advanced Persistent Threats 27.02.2020
Security Awareness and Usable Security 05.03.2020
Recht und IT-Sicherheit: Evaluation der Datenschutz-Grundverordnung - Welche Verbesserungen sind notwendig? 12.03.2020
Automotive Security 23.04.2020
Quantentechnologie und Quantencomputer- resistente Sicherheit 14.05.2020
Mobile+Embedded Security 28.05.2020
Cloud Security 18.06.2020
hands-on "Identity and Access Management“ 27.08.2020
19th International Conference of the Biometrics Special Interest Group (BIOSIG 2020) 16.-18.09.2020
hot topic 22.10.2020
Forensik / Internetkriminalität 10.12.2020

Registrierung für die Volksverschlüsselung

Zusammen mit dem CAST e.V. bietet das Fraunhofer SIT im Rahmen der CAST-Workshops die Möglichkeit der Vor-Ort-Registrierung an. Möchten Sie diese Gelegenheit wahrnehmen, so bringen Sie hierfür bitte ein gültiges Ausweisdokument mit und tragen Vorname(n) und Nachname aus Ihrem Ausweis, sowie Ihre E-Mail-Adresse, für die Sie ein Zertifikat der Volksverschlüsselung beantragen möchten, in das Formuar ein. Sie können das Registrierungsformular auch vorab ausfüllen und zur Veranstaltung mitbringen.

Weitere Informationen finden Sie unter volksverschluesselung.de.