Sichere Software entwickeln - Erfahrungen, Methoden, Werkzeuge

Termin: 15.05.2014
Dauer: 10:00-16:45
Ort: Darmstadtium, Raum 2.05
Schlossgraben 1
64283 Darmstadt

Programm

10:00
CAST
Intro
10:15
Albert Zenkoff
Software AG
Keynote
CAST-Mitglieder können hier die Vortragsunterlagen herunterladen.
10:30
Rachid El Khayari
Fraunhofer SIT
Secure mobile app development - dos & don’ts
CAST-Mitglieder können hier die Vortragsunterlagen herunterladen.
11:10 Kaffeepause
11:30
Andreas Poller
Fraunhofer SIT
Katharina Kinder-Kurlanda
GESIS – Leibniz-Institut für Sozialwissenschaften e.V.
"The question is whether a diagram helps at all!" - Benefits of threat modeling as part of software developement processes
CAST-Mitglieder können hier die Vortragsunterlagen herunterladen.
12:10
Alexander Klink
n.runs
Denial of service vulnerabilities in applications
CAST-Mitglieder können hier die Vortragsunterlagen herunterladen.
12:50 Mittagspause
14:00
Andre Vorbach
Deutsche Telekom
Organizing secure application development at a large telco & service provider
CAST-Mitglieder können hier die Vortragsunterlagen herunterladen.
14:40
Jörn Eichler
Fraunhofer AISEC
Skalierbare Methoden für die Entwicklung sicherer Software
CAST-Mitglieder können hier die Vortragsunterlagen herunterladen.
15:20 Kaffeepause
15:40
Vladimir Shapovalov
Ericsson
Security aspects of interfaces development
CAST-Mitglieder können hier die Vortragsunterlagen herunterladen.
16:20
Heiko Weber
Software AG
Wrapup

Informationen und Kontakt

Wenn Sie noch Fragen haben, wenden Sie sich bitte an:

Moderation

Albert Zenkoff
Software AG
E-Mail:

Sven Türpe
Fraunhofer SIT
E-Mail:

Administration

Claudia Prediger
CAST e.V.
Tel.: +49 6151 869-230
E-Mail:

Reiseplanung

Start


CAST e.V.
Rheinstraße 75
64295 Darmstadt

Kommende CAST Veranstaltungen

Quantentechnologie und Quantencomputer-resistente Sicherheit 02.05.2019
Mobile und Embedded Security 16.05.2019
CAST/GI Promotionspreis IT-Sicherheit 2019 21.05.2019
Hands-on: PKI in a nutshell 26.06.2019
Cloud Security 27.06.2019
Biometrie-BIOSIG 2019 18.-20.09.2019

Registrierung für die Volksverschlüsselung

Zusammen mit dem CAST e.V. bietet das Fraunhofer SIT im Rahmen der CAST-Workshops die Möglichkeit der Vor-Ort-Registrierung an. Möchten Sie diese Gelegenheit wahrnehmen, so bringen Sie hierfür bitte ein gültiges Ausweisdokument mit und tragen Vorname(n) und Nachname aus Ihrem Ausweis, sowie Ihre E-Mail-Adresse, für die Sie ein Zertifikat der Volksverschlüsselung beantragen möchten, in das Formuar ein. Sie können das Registrierungsformular auch vorab ausfüllen und zur Veranstaltung mitbringen.

Weitere Informationen finden Sie unter volksverschluesselung.de.