PKI

Termin: 24.01.2008
Dauer: 10:00-17:00
Ort: Fraunhofer-Institut für Graphische Datenverarbeitung IGD
Fraunhoferstr. 5
64283 Darmstadt

Der Jahreswechsel 2007 / 2008 bringt eine durchgreifende Umstellung der technischen Anforderungen an die Erstellung und Prüfung qualifizierter Signaturen mit sich.

Die daraus resultierenden Veränderungen betreffen die gesamte Infrastruktur. Dieser erste umfassende Generationenwechsel der Sicherheitstechnik für elektronische Signaturen fördert eine Menge an Fragen zu Tage, die sowohl die technische Umsetzung, als auch die bislang existierenden gesetzlichen Regelungen betreffen.

Unabhängig von den nationalen Veränderungen werden elektronische Signaturen mittlerweile innerhalb Europas auch grenzüberschreitend verwendet, dementsprechend von der EU als wichtiges Thema wahrgenommen und im siebten Rahmenprogramm berücksichtigt.

Die Klippen, in Form von unterschiedlichen nationalen Anforderungen, die es dabei zu umschiffen gilt, um eine direkte rechtliche Anerkennung auch im jeweiligen Nachbarland zu erhalten lassen bislang den Mehrwert elektronischer Signaturen nur für Großanwender erkennen.

Gerade im Kontext der aktuellen Entwicklungen und der massiv steigenden Anzahl konkreter Anwendungen gibt die Zahl der Anfragen, die uns kurz vor der Umstellung aus den Reihen der Anbieter und Anwender erreichen, Anlass dieses Thema im CAST PKI Workshop 2008 aufzugreifen und gemeinsam mit Experten aus den wichtigen Bereichen der Regulierung, des Finanzwesens, des Gesundheitswesens, der hoheitlichen Dokumente sowie des Rechtswesens zu erörtern.

Pressemeldungen

Die digitale Signatur nach dem Generationswechsel
25.01.2008 heise online

Informationen und Kontakt

Wenn Sie noch Fragen haben, wenden Sie sich bitte an:

Moderation

Jürgen Schwemmer
Bundesnetzagentur
Tel.: +49 (0) 6131-182210
E-Mail:

Petra Wohlmacher
Bundesnetzagentur
E-Mail:

Administration

Claudia Prediger
CAST e.V.
Tel.: +49 6151 869-230
E-Mail:

CAST Online Workshops

Gerade in Zeiten der COVID-19-Beschränkungen bleiben Fragen zur Cybersicherheit hochaktuell. CAST möchte seinen Beitrag leisten und veranstaltet ab Juli 2020 die CAST-Workshops online als virtuelle Veranstaltungen. Damit wird der Wissensaustausch zu aktuellen Themen der Cybersicherheit kontinuierlich sichergestellt.

Die CAST-Workshops im digitalen Format werden mit dem Open-Source-Webkonferenzsystem BigBlueButton umgesetzt, welches zur Wahrung des Datenschutzes mit einem in Darmstadt platzierten CAST-eignen Server betrieben wird.

Sobald die COVID-19-Beschränkungen es zulassen, wird CAST zum gewohnten Workshop-Format zurückkehren und freut sich schon jetzt darauf Sie wieder persönlich in Darmstadt begrüßen zu dürfen.

Kommende CAST Veranstaltungen

hands-on "Identity and Access Management“ 27.08.2020
Automotive Security 03.09.2020
19th International Conference of the Biometrics Special Interest Group (BIOSIG 2020) 16.-18.09.2020
Quantentechnologie und Quantencomputer-resistente Sicherheit 24.09.2020
hot topic 22.10.2020
Cloud Security 29.10.2020
Forensik / Internetkriminalität 10.12.2020
Mobile und Embedded Security 06.05.2021