RFID-Logistik

Termin: 29.03.2007
Dauer: 10:00-17:00
Ort: Fraunhofer-Institut für Graphische Datenverarbeitung IGD
Fraunhoferstr. 5
64283 Darmstadt

Mit der stetig wachsenden Bedeutung der IT-Sicherheit steigt auch die Wichtigkeit des Themas im Zusammenhang mit RFID-Chips. Dieser CAST-Workshop trägt dieser Entwicklung Rechnung.

Der CAST-Workshop thematisiert drei Aspekte von RFID:

  1. Rechtliche Aspekte von RFID-Technik: Der erste Vortrag thematisiert die Aspekte des Datenschutzes im Zusammenhang mit RFIDs. Danach folgt ein Vergleich und eine Diskussion der amerikanischen und europäischen Gesetzeslage, um Privatsphäre im Umfeld der RFID-Technologie zu gewährleisten.
  2. Förderung der Sicherheit durch RFID-Technik: Es folgen Anwendungsfälle von RFID-Technologie im Sicherheitsbereich: Zunächst erläutert ein Vortrag den Einsatz von RF-Chips in sicherheitskritischen Infrastrukturen am Beispiel des europäischen elektronischen Reisepasses. Danach wird als Use Case berichtet, wie RFID die Sicherheit im Airbuskonzern unterstützt.
  3. Anwendungen von RFID-Technik: In einem abschließenden Block wird zunächst gezeigt, dass Lokalisierungs- und Identifikationstechnologien immer mehr verschmelzen. Dann wird der Begriff "Silent Commerce" geprägt und dessen Vision erläutert.
Diese Veranstaltung wird als Weiterbildung im Sinne der T.I.S.P.-Rezertifizierung anerkannt

Pressemeldungen

RFID - Eine Frage der Sicherheit
15.03.2007 JuraForum

Informationen und Kontakt

Wenn Sie noch Fragen haben, wenden Sie sich bitte an:

Moderation

Harald Baier
Tel.: +49 (0) 6721-409163
E-Mail:

Administration

Simone Zimmermann
CAST e.V.
Tel.: +49 6151 869-230
E-Mail:

Reiseplanung

Start


CAST e.V.
Rheinstraße 75
64295 Darmstadt

Kommende CAST Veranstaltungen

Recht und IT-Sicherheit: Datenhunger Lernender Systeme - Datennutzung und Datenschutz im Rahmen Künstlicher Intelligenz 14.03.2024
CAST/GI Promotionspreis IT-Sicherheit 2024 10.04.2024
Künstliche Intelligenz und Cybersicherheit 16.05.2024