Internet-Kriminalität

Termin: 14.12.2006
Dauer: 10:00-17:00
Ort: Fraunhofer-Institut für Graphische Datenverarbeitung IGD
Fraunhoferstr. 5
64283 Darmstadt

Angriffe wie Phishing, Pharming, Denial-of-Service mittels Bot-Netzen und Online-Aktienbetrug sind wohlbekannt. Denn die Möglichkeiten des Internet werden immer mehr vom organisierten Verbrechen genutzt, um kriminelle Handlungen durchzuführen. In diesem Zusammenhang haben sich Schlagwörter wie Cybermafia, IT-Söldner und Cyberwirtschaftsspionage etabliert.

Der Workshop "Internet-Kriminalität" will aktuelle Themen in diesem Bereich aufzeigen. Es werden Bedrohungen vorgestellt und Gegenmaßnahmen diskutiert. An Hand von Fallbeispielen und Best Practices sollen heutige Abwehrstrategien für Unternehmen behandelt werden. Es soll auch eine rechtliche Bewertung von unterschiedlichen Angriffen vorgenommen werden.

Diese Veranstaltung wird als Weiterbildung im Sinne der T.I.S.P.-Rezertifizierung anerkannt

Pressemeldungen

CAST-Forum Internet-Kriminalität: Der Mensch bleibt das schwächste Glied
15.12.2006 heise online
Marionetten im Internet
17.12.2005 Deutschlandfunk

Informationen und Kontakt

Wenn Sie noch Fragen haben, wenden Sie sich bitte an:

Moderation

Ulrich Pinsdorf
Tel.: +49 (0) 6151/155533
Fax: +49 (0) 6151/155499
E-Mail:

Administration

Claudia Prediger
CAST e.V.
Tel.: +49 6151 869-230
E-Mail:

Reiseplanung

Start


CAST e.V.
Rheinstraße 75
64295 Darmstadt

Kommende CAST Veranstaltungen

Quantentechnologie und Quantencomputer-resistente Sicherheit 01.09.2022
21th International Conference of the Biometrics Special Interest Group (BIOSIG 2022) 14.-16.09.2022
CAST-Förderpreis IT-Sicherheit 2022 10.10.2022
hot topic "KI und IT-Sicherheit" 20.10.2022
5G-Security 01.12.2022
Forensik / Internetkriminalität 15.12.2022