Sicherheit von Webservices

Termin: 18.05.2006
Dauer: 10:00-17:00
Ort: Fraunhofer-Institut für Graphische Datenverarbeitung IGD
Fraunhoferstr. 5
64283 Darmstadt

Service orientierte Architekturen (SOA) entwickeln sich zur vorherrschenden Methode der Software-Entwicklung im Internet. Diese Service-orientierte-Architekturen sind ein erster, wichtiger Schritt in Richtung des Internet der nächsten Generation. Das Semantic Web oder Web 2.0 wurde von Tim Berners-Lee, einem der Gründer und Vordenker des Internet, vorgeschlagen. Es kombiniert einzelne Dienste zu komplexen Anwendungen. Die Dienste werden von Dritten bereitgestellt und über standardisierte Schnittstellen einfach in eigene Anwendungen integriert.

Eine bekannte Realisierung von SOA sind Webservices. Webservices sind heute schon intensiv im Einsatz; so erlauben etwa Amazon, Google und eBay den Zugriff auf ihre Datenbanken via Webservices. Es gibt viele Anwendungen, die auf diese Weise die einzelnen Informationsquellen kombinieren und somit einen Mehrwert bieten.

Durch die räumliche Verteilung von Anwendung ist die Sicherheit bei Service-orientierten Architekturen ein wichtiges und spannendes Thema. In komplexen Anwendungen könnten externe Dienste plötzlich die Zusammenarbeit verweigern oder verfälschte Daten liefern. Dritte sind in der Lage, die Kommunikation zu beobachten und Rückschlüsse auf die Anwendung zu ziehen. Die meisten Firewalls lassen die Webservice-Aufrufe einfach passieren. Wie kann man eine Prüfung von Webservice-Nachrichten auf inhaltlicher Ebene erreichen? Welche Auswirkung hat die Sicherheitslücken in einem externen Webservice auf meine eigene Anwendung?

Der CAST-Workshop "Sicherheit von Webservices" am 18. Mai 2006 wird sich dieses Themas annehmen. Er wird Service-orientierte Architekturen und Webservices erklären und die Sicherheitsprobleme aufzeigen. Es werden existierende Lösungen für Sicherheitsfragen präsentiert und diskutiert. Experten aus der Wissenschaft schildern die verbleibenden Risiken und skizzieren Lösungsansätze. Es referieren sachkundige Experten aus Industrie und Wissenschaft. Der Workshop richtet sich gleichermaßen an Endanwender, Fachleute und Entscheidungsträger, welche die Sicherheit bei der Anwendungsentwicklung hinterfragen möchten.

Pressemeldungen

SOA als Wegbereiter
09.05.2006 visavis.de

Informationen und Kontakt

Wenn Sie noch Fragen haben, wenden Sie sich bitte an:

Moderation

Ulrich Pinsdorf
Tel.: +49 (0) 6151/155533
Fax: +49 (0) 6151/155499
E-Mail:

Administration

Claudia Prediger
CAST e.V.
Tel.: +49 6151 869-230
E-Mail:

Reiseplanung

Start


CAST e.V.
Rheinstraße 75
64295 Darmstadt

Wir machen mit beim #ECSM!

Kommende CAST Veranstaltungen

Management der Informationssicherheit: Be prepared! Bausteine für ein wirksames Information Security Incident Management System 07.11.2019
hot topic: Blockchain 21.11.2019
CAST-Förderpreis IT-Sicherheit 28.11.2019
Forensik und Internetkriminalität 12.12.2019