Netzwerksicherheit

Termin: 21.04.2005
Dauer: 10:00-17:00
Ort: Fraunhofer-Institut für Graphische Datenverarbeitung IGD
Fraunhoferstr. 5
64283 Darmstadt

"Die Kriminellen im Web werden immer professioneller.", so schreibt Spiegel Online am 14.2. unter der Überschrift "Web-Attacken für 80 Euro pro Stunde".

Wenn das stimmt, dann stellen sich sofort zwei Fragen: Wie gehen professionelle Angreifer vor? Welche Antworten, insbesondere welchen verbesserten Schutz gibt es gegen die zunehmende Professionalisierung der Angreifer?

Diesen Fragen stellt sich der Workshop Netzwerksicherheit.

Die Referenten schlüpfen in die Rolle von Angreifern und demonstrieren Hacking und Spionage. Sie zeigen aber auch welche neue Mechanismen zur Abwehr derzeit eingesetzt werden. Nicht nur bezogen auf das Internet, sondern auch beim Einsatz von Drahtlos-Technologie (Wireless LAN). Nicht nur im Netz, sondern auch nahe bei den Endystemen.

Reichen die neuen Schutzmechanismen aus? Kann der Vorsprung der Angreifer verkleinert werden?

Diskutieren Sie mit uns.

Informationen und Kontakt

Wenn Sie noch Fragen haben, wenden Sie sich bitte an:

Moderation

Michael Kreutzer
Tel.: +49 (0) 6151/166165
Fax: +49 (0) 6151/164825
E-Mail:

Administration

Claudia Prediger
CAST e.V.
Tel.: +49 6151 869-230
E-Mail:

Reiseplanung

Start


CAST e.V.
Rheinstraße 75
64295 Darmstadt

Wir machen mit beim #ECSM!

Kommende CAST Veranstaltungen

Management der Informationssicherheit: Be prepared! Bausteine für ein wirksames Information Security Incident Management System 07.11.2019
hot topic: Blockchain 21.11.2019
CAST-Förderpreis IT-Sicherheit 28.11.2019
Forensik und Internetkriminalität 12.12.2019