Sichere Software entwickeln

Termin: 10.11.2016
Dauer: 10:00-17:00
Ort: Fraunhofer SIT
Rheinstraße 75
64295 Darmstadt

Der Workshop "Sichere Software entwickeln" richtet sich an Praktiker, die als Sicherheitsexperten, Softwarearchitekten, Projektleiter oder Produktmanager für die Entwicklung sicherer Software verantwortlich sind. Im Mittelpunkt stehen organisatorische und technische Herausforderungen sowie handhabbare Methoden und Werkzeuge, um sie zu bewältigen. Referenten aus der Wirtschaft und aus der Forschung teilen ihre Erfahrungen und Erkenntnisse.

Uns interessieren besonders Aspekte jenseits der Technik. Software wird von Menschen in Organisationen entwickelt. Sicherheit in der Entwicklung ist deshalb ein soziotechnisches Problem, das Richtlinien und Werkzeuge alleine nur ungenügend lösen. Wie kommt Sicherheit in den (agilen) Entwicklungsprozess? Welche Methoden funktionieren im Mittelstand? Was macht den Auditor zufrieden? Wie funktioniert Application Security Management? Warum lernen Entwickler nichts aus einem Pentest? Fragen wie diese sind das Thema unseres Workshops.

Am Vorabend laden wir zu einem Get-Together ein. Den Ort teilen wir registrierten Teilnehmerinnen und Teilnehmern rechtzeitig mit.

Bitte geben Sie bei der Anmeldung an, ob Sie daran teilnehmen möchten.

Informationen und Kontakt

Wenn Sie noch Fragen haben, wenden Sie sich bitte an:

Moderation

Sven Türpe
Fraunhofer SIT
E-Mail:

Albert Zenkoff
Software AG
E-Mail:

Administration

Claudia Prediger
CAST e.V.
Tel.: +49 6151 869-230
E-Mail:

Reiseplanung

Start


CAST e.V.
Rheinstraße 75
64295 Darmstadt

Kommende CAST Veranstaltungen

hands-on "Identity and Access Management“ 27.08.2020
Automotive Security 03.09.2020
19th International Conference of the Biometrics Special Interest Group (BIOSIG 2020) 16.-18.09.2020
Quantentechnologie und Quantencomputer-resistente Sicherheit 24.09.2020
hot topic 22.10.2020
Cloud Security 29.10.2020
Forensik / Internetkriminalität 10.12.2020
Mobile und Embedded Security 06.05.2021