Forensik und Internetkriminalität

Termin: 15.12.2016
Dauer: 10:00-17:00
Ort: Fraunhofer SIT
Rheinstraße 75
64295 Darmstadt

Der CAST-Workshop 'Forensik und Internetkriminalität' trägt auch im Jahr 2016 aktuellen Trends und Entwicklungen dieser Themengebiete Rechnung und wartet mit zwei namhaften Keynote-Referenten auf. Dirk Häger (BSI) spricht zur allgemeinen Cybersicherheitslage in Deutschland, während Frank Boldewin (Fiducia-GAD) einschlägige Einblicke in aktuelle Gebiete der Malware-Analyse gibt.

In weiteren Vorträgen beleuchten Sebastian Abt (DE-CIX) die Sicherheitslage eines großen deutschen Internetknotens und Matthäus Wander (Universität Duisburg-Essen) die Gefahren von DNS-Spoofing im Internet. Rainer Franosch vom Hessischen Ministerium der Justiz erläutert die Rechtsprobleme der IT-Forensik im Strafverfahren, während Thomas Fischer (PWC) auf die Probleme eingeht, die große Datenmengen für die Ermittlungen im Kontext von Wirtschaftskriminalität verursachen. Karl Weber erläutert die Auswirkungen, die Festspeicherlaufwerke (SSDs) auf die digitale Forensik haben.

Informationen und Kontakt

Wenn Sie noch Fragen haben, wenden Sie sich bitte an:

Moderation

Harald Baier
h_da
E-Mail:

Felix Freiling
Universität Erlangen
E-Mail:

Administration

Claudia Prediger
CAST e.V.
Tel.: +49 6151 869-230
E-Mail:

Reiseplanung

Start


CAST e.V.
Rheinstraße 75
64295 Darmstadt

Kommende CAST Veranstaltungen

18th International Conference of the Biometrics Special Interest Group (BIOSIG 2019) 18.-20.09.2019
hot topic: Künstliche Intelligenz und IT-Sicherheit 17.10.2019
Management der Informationssicherheit: Be prepared! Bausteine für ein wirksames Information Security Incident Management System 07.11.2019
hot topic: Blockchain 21.11.2019
CAST-Förderpreis IT-Sicherheit 28.11.2019
Forensik und Internetkriminalität 12.12.2019