20th International Conference of the Biometrics Special Interest Group (BIOSIG 2021)

Termin: 15.-17.09.2021
Dauer: 10:00-17:00
Ort: Virtual or Live Conference

Anmeldung

Persönliche Angaben

Anschrift

Telekommunikationsangaben

Weitere Informationen

Teilnahmegebühr

Generell können Sie sich bis zum Veranstaltungstag anmelden. Stichtag für eine Anmeldung zum Frühbucherrabatt ist der 05.09.2021, danach gilt der normale Teilnehmerbetrag. Um den Workshop optimal vorbereiten zu können bitten wir Sie, von dieser Möglichkeit Gebrauch zu machen. Für Schüler, Auszubildende und Studenten können Sonderkonditionen eingeräumt werden.

Um den reduzierten Tarif in Anspruch nehmen zu können, beantragen Sie bitte umgehend das CAST Leistungspaket.

Teilnahmegebühr des Workshops Bei Anmeldung bis zum Stichtag: 400,00 € Bei Anmeldung nach dem Stichtag: 500,00 €
für Inhaber eines CAST-Leistungspaketes Bei Anmeldung bis zum Stichtag: 200,00 € Bei Anmeldung nach dem Stichtag: 250,00 €
Standard-Speakers (virtual and physical) 400,00 € 500,00 €
Standard-Non-Speakers (physical) 400,00 € 500,00 €
Full Time PhD Students (physical) 240,00 € 290,00 €
Master/Bachelor Students (physical) 80,00 € 90,00 €
Standard-Non-Speakers (virtual) 80,00 € 90,00 €

At this point in time, we cannot yet foresee whether a classic on-site event including cathering will take place in September or whether we will once again hold a virtual conference. Therefore the two price alternatives with and without cathering.

Should a virtual event be held, students can participate free of charge. Please contact Claudia Prediger by e-mail to receive the access data.

Alle Preise inkl. 7% MwSt.

Bis 10 Tage vor der Veranstaltung können Sie sich auch wieder von der Veranstaltung abmelden, ohne dass Ihnen Kosten entstehen. Bei Abmeldungen nach diesem Stichtag ist der volle Teilnehmerbetrag zu entrichten.

Um den reduzierten Tarif in Anspruch nehmen zu können, beantragen Sie bitte umgehend das CAST Leistungspaket.

Während und nach der Veranstaltung

Sie erhalten nach der Anmeldung eine elektronische Anmeldebestätigung des CAST-Servers. Eine Rechnung erhalten Sie am Verantaltungstag vor Ort. Bitte beachten Sie unsere Datenschutzpolicy.

Gästeparkplätze befinden sich rund um das Fraunhofer SIT.

Geben Sie vor dem Absenden bitte die Zeichen aus dem Bild in der richtigen Reihenfolge ein. Auf diese Weise wird der Missbrauch des Anmeldevorgangs durch automatische Programme verhindert. Vielen Dank.

Eat this Spammer

Informationen und Kontakt

Wenn Sie noch Fragen haben, wenden Sie sich bitte an:

Moderation

Christoph Busch
Hochschule Darmstadt
E-Mail:

Administration

Claudia Prediger
CAST e.V.
Tel.: +49 6151 869-230
E-Mail:

Bitte verwenden Sie für Anmeldungen zu unseren Veranstaltungen diese Online-Anmeldung. Sollte das für Sie nicht möglich sein, wenden Sie sich bitte direkt an die Administration.

CAST Online Workshops

Gerade in Zeiten der COVID-19-Beschränkungen bleiben Fragen zur Cybersicherheit hochaktuell. CAST möchte seinen Beitrag leisten und veranstaltet ab Juli 2020 die CAST-Workshops online als virtuelle Veranstaltungen. Damit wird der Wissensaustausch zu aktuellen Themen der Cybersicherheit kontinuierlich sichergestellt.

Die CAST-Workshops im digitalen Format werden mit dem Open-Source-Webkonferenzsystem BigBlueButton umgesetzt, welches zur Wahrung des Datenschutzes mit einem in Darmstadt platzierten CAST-eignen Server betrieben wird.

Sobald die COVID-19-Beschränkungen es zulassen, wird CAST zum gewohnten Workshop-Format zurückkehren und freut sich schon jetzt darauf Sie wieder persönlich in Darmstadt begrüßen zu dürfen.

Kommende CAST Veranstaltungen

Quantentechnologie und Quantencomputer-resistente Sicherheit 02.09.2021
20th International Conference of the Biometrics Special Interest Group (BIOSIG 2021) 15.-17.09.2021
hot topic: In Hardware We Trust: Challenges and Opportunities of Hardware Security 19.11.2021

Registrierung für die Volksverschlüsselung

Zusammen mit dem CAST e.V. bietet das Fraunhofer SIT im Rahmen der CAST-Workshops die Möglichkeit der Vor-Ort-Registrierung an. Möchten Sie diese Gelegenheit wahrnehmen, so bringen Sie hierfür bitte ein gültiges Ausweisdokument mit und tragen Vorname(n) und Nachname aus Ihrem Ausweis, sowie Ihre E-Mail-Adresse, für die Sie ein Zertifikat der Volksverschlüsselung beantragen möchten, in das Formuar ein. Sie können das Registrierungsformular auch vorab ausfüllen und zur Veranstaltung mitbringen.

Weitere Informationen finden Sie unter volksverschluesselung.de.