ZITiS - Zentrale Stelle für Informationstechnik im Sicherheitsbereich

Der technologische Fortschritt birgt enorm viele Chancen, aber auch Risiken, denn neue Technologien werden auch für kriminelle Zwecke missbraucht. Das gilt vor allem im IT-Bereich/Cyber-Raum. Daher entwickeln alle Sicherheitsbehörden in Deutschland ihre technischen Fähigkeiten kontinuierlich weiter. Sie dürfen im Wettlauf mit Kriminellen nicht zurückfallen, sie müssen Schritt halten – und idealerweise eine Nasenlänge voraus sein. Das ist notwendig, damit sie ihren gesetzlichen Auftrag der Gefahrenabwehr und Strafverfolgung zu erfüllen können.

Um der Herausforderung zu begegnen, dass sich auch Kriminelle moderner Technologien bedienen, hat das Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat 2017 die Zentrale Stelle für Informationstechnik im Sicherheitsbereich (ZITiS) geschaffen. ZITiS ist Dienstleister für das Bundeskriminalamt, die Bundespolizei und das Bundesamt für Verfassungsschutz. In der Hochtechnologie-Region München entwickeln und testen erstklassige Forscher, Entwickler und Berater Strategien, technische Lösungen und Werkzeuge, koordinieren gemeinsame Projekte für die deutschen Sicherheitsbehörden und bieten zudem Beratung zu technischen Fragen sowie Strategien im Sicherheitsbereich an.

Die Aufgaben von ZITiS umfassen die Bereiche digitale Forensik, Telekommunikationsüberwachung, Kryptoanalyse, Big Data sowie technische Fragen der Kriminalitätsbekämpfung, Gefahren- und Spionageabwehr.

Unsere Mission ist es, den Sicherheitsbehörden die technischen Mittel und Methoden an die Hand zu geben, mit denen sie ihren gesetzlichen Auftrag nicht nur in der digitalen Gegenwart, sondern auch in Zukunft noch besser erfüllen können. Damit leistet ZITiS nicht nur einen aktiven Beitrag zum Schutz der Bürgerinnen und Bürger, sondern trägt auch zur Sicherung des Wirtschaftsstandortes Deutschland bei.


Website: www.zitis.de

Die CAST-Mitgliedschaft bietet ideale Möglichkeiten für den intensiven Austausch mit anderen Unternehmen und Institutionen, sowohl in der Wirtschaft als auch in der Forschung. Dadurch wollen wir weiter den Standort Deutschland stärken und unseren Beitrag für die Sicherheit der Bürgerinnen und Bürger leisten.

Zentrale Stelle für Informationstechnik im Sicherheitsbereich ZITiS
Zamdorfer Str. 88
81677 München

Tel.: 089-6080679-0

Für CAST-Mitglieder stehen weitere Kontaktdaten zur Verfügung.

Kommende CAST Veranstaltungen

hot topic: Blockchain 21.11.2019
CAST-Förderpreis IT-Sicherheit 28.11.2019
Forensik und Internetkriminalität 12.12.2019
PKI in a nutshell 15.01.2020
eIDAS 2.0? Elektronische Vertrauensdienste auf dem Prüfstand 16.01.2020
hot topic: Security Operation Center und Advanced Persistent Threats 27.02.2020
Usabel Security and Awareness 05.03.2020
Recht und IT-Sicherheit 12.03.2020
Automotive Security 23.04.2020
Quantentechnologie und Quantencomputer- resistente Sicherheit 14.05.2020
Mobile+Embedded Security 28.05.2020
Cloud Security 18.06.2020
19th International Conference of the Biometrics Special Interest Group (BIOSIG 2020) 16.-18.09.2020
hot topic 22.10.2020
CAST-Förderpreis IT-Sicherheit 26.11.2020
Forensik / Internetkriminalität 10.12.2020

CAST-Partnerschaften

CRISP - Center for Research in Security and Privacy Fraunhofer Institut für Graphische Datenverarbeitung Fraunhofer Institut für Sichere Informationstechnologie Technische Universität Darmstadt Hochschule Darmstadt Gesellschaft für Informatik e.V. IT4WORK - Kompetenznetz virtuelle Arbeitswelten Software-Cluster TeleTrusT Deutschland e.V.